Kaffee-Fabrik

Webdesign Case Study

Die Kaffee-Fabrik ist eine Independet-Rösterei aus Braunschweig mit dem Anspruch besonderen, qualitativ hochwertigeren Kaffee zu rösten.

Auch online sollte der besondere Kaffee der Kaffee-Fabrik ihre Kunden erreichen und so erabeitete ich für sie eine neue Website mit Onlineshop, um die Reichweite zu erhöhen, den Launch von neuen Produkten zu vereinfachen und die Kommunikation mit Kunden zu verbessern.

Am Anfang stand die Überlegung, was die unbedingten Ziele der neuen Website sind

Designsprache

Die Kaffee-Fabrik ist ein schnörkelloser Laden, die Inneinrichtung ist auf die Bedürfnisse einer Kaffeerösterei mit kleinem Ausschank abgestimmt. Das wollte ich im Design der Website festhalten.

In den Grautönen der Website wird der Beton aufgegriffen und der pointierte Einsatz der Farbe Gelb sorgt für Orientierung und Charakter. Die harten anthrazit-Elemente erinnern an das Metall des Rösters.

Die Überschriften passen sich dank der Schrift Space Grotesk mit ihrer Robustheit an dieses Stück Industrie an und werden mit der Feinheit der Gangster Grotesk kontrastiert.

Navigation

Alle Inhalte sind so einfach wie möglich erreichbar. Es gibt keine Untermenüs.

Flache Hierachie

Die Struktur des neuen Web-Auftritts ist so flach wie möglich gestaltet. Alle Bereiche der Website sind bequem über das Hauptmenü zu erreichen, alle Produkte werden im Shopbereich gesammelt, alle Informationen über Produkte sind direkt auf der jeweiligen Seite zu finden. Der User kann stets überblicken wo er sich befindet und schnell zu anderen Teilen der Website gelangen, die flache Hierarchie der Inhalte macht alles schnell auffindbar.

Passendes Menü für jeden

Auf kleineren Bildschirmen ist das Hauptmenü aus Platzgründen über einen Knopf zu erreichen. Es faltet sich bei Bedarf aus und zeigt dem Nutzer alle Seiten direkt an.

Auf größeren Bildschirmen ist dieser extra Schritt nicht nötig, da wir genug Platz haben, um alle Menüpunkte direkt oben auf der Seite anzuzeigen. So ist für alle Bildschirme die ideale Naviagtion gewährleisted und alle Inhalte jederzeit einfach zu erreichen.

Responsive Design

Mal eben Kaffee auf dem Handy bestellen? Vom Sofa aus mit dem Tablet? Wir greifen heute mit verschiedensten Geräten auf das Internet zu. Die Website der Kaffee-Fabrik passt sich daran natürlich dynamisch an.

Shop

Der Shop ist das Herzstück des Redesigns der Website. Große Bilder, die den Kaffee mit den Bestandteilen seines Geschmacks in Verbindung bringen und ein möglichst einfacher Kaufprozess sind die auffälligsten Merkmale.

Auswahlprozess

Das Einstellen von Packungsgröße, Bestellmenge und Mahlgrad verändert den Preis augenblicklich in einer flüssigen Animation, die dazu einlädt die Funktionen des Menüs zu benutzen und ihre Wirkung direkt illustriert.

Direktes Feedback

Nach Auswahl aller Details wird der Warenkorb aktualisiert und der Kunde kann seinen Einkauf bequem fortsetzen oder direkt zur Kasse gehen.

Der Kaufprozess ist exakt auf die Wünsche des Teams der Kaffee-Fabrik zugeschnitten, dem es wichtig war, dass der Kunde leicht verschiedene Varianten des gleichen Kaffees bestellen kann.

Easy to Use für jeden

Mit Kirby CMS setzte ich bei der Programmierung der Website auf eine kleines dateibasiertes Content Management System, dessen Backend Jahre von der Komplexität eines Wordpress oder Typo3 entfernt ist. Einfache Eingabemasken für die verschiedenen Elemente der Seite machen es dem Team der Kaffee-Fabrik möglichst leicht, neue Produkte einzustellen, Texte zu bearbeiten oder Bestellungen zu überprüfen.

Wir wollten eine Webseite die auf die expliziten Besonderheiten unserer Produkte eingeht und das wollten wir mit einem selbsterklärenden Shopsystem verbunden haben, das eigens entwickelt werden musste und extrem leicht und komfortabel zu bedienen ist. Wir wissen, dass wenn es einfach wirkt, es sehr kompliziert in der Umsetzung ist. Jonas hat erstklassige Umsetzungsarbeit geleistet mit einem höchst erfreulichen Eigenmaß an Kreativität, die unserem Auftritt bislang nur genutzt hat. Unser nächstes Projekt soll wieder Jonas realisieren und wir können ihn uneingeschränkt weiter empfehlen.

Michael Jäger CEO Kaffee-Fabrik

Interessiert?

Kannst du dir eine Zusammenarbeit vorstellen? Wunderbar! Vielleicht möchtest du vorher noch mehr über mich und meine Arbeit erfahren? Dann lies doch noch in mein Profil oder meinen Blog rein. Ansonsten scheu dich nicht, mich einfach anzuschreiben.