Kontakt

discART

Für zahlreiche Künstler*innen dient die ehemalige Coca Cola Fabrik im Winter 2020 als große Open Air Spielwiese. Um die große Ausstellung zu bewerben und mit potentiellen Teilnehmern in Kontakt zu kommen, entstand diese Website inspiriert von alten Coca Cola Plakaten.

Im Oktober 2020 wurde ich kurzfristig gebeten, für eine sehr spontan geplante Kunst-Aktion in Bremen die Website zu Designen und zum Leben zu erwecken. Die Zeit war knapp und so wurde die Website der "Kunst bis zum Ende"-Ausstellung von mir schlicht aber markant in nur zwei Tagen und zwei Farben entworfen. An Anlehnung an den ehemaligen Verwendungszweck des Geländes tauchte ich den One-Pager in das klassische CocaCola-Rot und spielte mit verschieden Schriftweiten.

Dank des variablen Fonts Syne kann die Schriftweite der Buchstaben in einigen Bereichen der Seite jedes Mal neu ausgewürfelt werden, so sieht ergibt sich jedes Mal für den Besucher ein leicht neues Bild. Trotz des einfachen Aufbaus sollte das Design zur Interaktion einladen und mit Überraschungen aufwarten, und so entwickelt ich ein paar kleinere Javascript-Interaktionen.

Mit Texten und Künstlern kann kunstbiszumende.de von den Initiatoren der Ausstellung dank des simplen CMS Kirby 3 selbst befüllt werden, welches ihnen nur die benötigten Felder und Unterseiten anzeigt und nicht mit überfrachteten Menüs wie zum Beispiel Wordpress überfordert.

Jahr
2020
Tools
Kirby 3
PHP
JavaScript
SCSS
Aufgaben
Design
Entwicklung
kunstbiszumende.de
Coverbild

Lass uns doch was zusammen machen!

Wenn du ein cooles Projekt oder eine interessante Idee hast, fürchte dich nicht davor mich anzuschreiben, ich freue mich von dir zu hören!